Die Eigendynamik der Prozesse – für Sie auch eine Herausforderung?

Mitarbeitende lieben es, bestehende Prozesse nach Ihrem Gusto anzupassen. Im Laufe der Zeit entsteht ein Wildwuchs, der für alle Beteiligten Nachteile haben könnte, z.B.:

  • Ihre neuen Mitarbeitenden haben es schwer, sich einzuarbeiten, weil Aufteilungen historisch und nicht logisch sind.
  • Ihr treues Personal kämpft mit Zuständigkeitsproblemen.
  • Ihre Kunden warten viel zu lange.
  • Ihre Kosten sind zu hoch und Ihre Qualität leidet.

Je grösser eine Firma deshalb wird, desto wichtiger wird es für Sie, Ihre Arbeitsabläufe zu strukturieren, aber auch zu standardisieren.

Mit unserer umfassenden, theoretischen und praktischen IT-Kompetenz können wir für Sie eine massgeschneiderte Lösung implementieren. Ob Sie eine Zertifizierung oder ITIL anstreben, spielt uns dabei keine Rolle. Unsere F.E.E.®-Methode lässt diese Frage bis zum Schluss offen.

Ihre Herausforderungen:

Gerne können wir Sie bei Ihren täglichen Herausforderungen unterstützen. Insbesondere bei Prozessen in den Bereichen der

  • kantonalen Informatik
  • kommunalen Informatik
  • städtischen Informatik
  • Informatikabteilungen von KMU's
  • Software-Häusern oder
  • Informatikdienstleistern (Hoster, Cloudanbieter, Outsourcer)

ist unser Erfahrungsschatz sehr gross. Profitieren Sie von unserem Wissen und verbessern Sie Ihre
Qualität und Wirtschaftlichkeit Ihrer Einrichtung.

Unsere Kompetenzen in Ihrem Gebiet:

Fachwissen F.E.E.® - Methode Vorgehen

Unser Fachwissen:

  • Submissionswesen
  • ISO 9001ff
  • ISO 27001
  • ISO 20000
  • ITIL
  • Business Continuity Prozesse
  • Process Engineering
  • Software Entwicklung
  • Webdesign
  • Testmanagement

Die F.E.E.®-Methode ist:

  • ein unabhängiges Modell.
  • effektiv, effizient und einfach.
  • für alle Mitarbeitenden schnell verständlich und bringt einen täglichen Nutzen.
  • für alle Hierarchie-Stufen motivierend.

Wir arbeiten:

  • pragmatisch
  • zielstrebig
  • konsequent

und sind:

  • erfahren
  • entschlossen
  • unermüdlich
Insgesamt haben wir bereits über 50 Einrichtungen beraten und Projekte erfolgreich zu Ende geführt.

 

Resultat Ihrer Anstrengung:

Schlussendlich interessiert es Sie wahrscheinlich, was Sie am Ende in den Fingern halten werden. Gerne können wir Ihnen auf Anfrage entsprechende Musterprozesse oder Musterhandbücher zeigen. Unsere Spezialisten stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr Spezialist
Marcel Burch  

Marcel Burch

Partner
Leiter Informationstechnologie

Spezialisiert in:

  • Organisations- und Führungsmanagement (ISO 9001ff)
  • Informationssicherheit (ISO 27001)
  • IT Service Management (ISO 20000)
  • mehr

m.burch@fee-consult.ch
Tel. +41 76 439 27 82

 

Weitere Partner finden Sie hier. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail. Gerne stehen wir Ihnen auch im Team zur Verfügung.

Sind Sie interessiert? Oder haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Zurück zu Qualitätsmanagement

Gut zu wissen
  • Auf Wunsch garantierten wir Ihnen die Zertifizierung.
     
  • Der Break Even des hier eingesetzten Kapitals erreichen Sie nach ca. 2 Jahren.
     
  • Sie erhalten eine standardisierte Lösung, die auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.
Referenzen

 

Amt für Informatik und Organisation (AIO)
6300 Zug (ZG)
www.zg.ch
F.E.E.-Managementsystem; ISO 9001; ISO 27001; winF.E.E.®

alabus AG
6300 Zug (ZG)
www.alabus.com
ISO 27001winF.E.E.®    

 

Amt für Informatik
8570 Weinfelden (TG)
www.tg.ch
F.E.E.-Managementsystem; ISO 9001; ISO 27001; winF.E.E.®

Download & Links

Presse- oder Fachartikel im Bereich Informationstechnologie:

Download  Informationssicherheit mit der F.E.E.®-
          Methode


Allgemeine Dokumente:

Download  Die F.E.E.®-Methode

Download  winF.E.E.® – Die Softwarelösung

Informationen

Wünschen Sie mehr Informationen zu einem Thema, können Sie hier direkt via E-Mail die gewünschte Information bestellen:

  Informationen zur F.E.E.®-Methode

  Bestellung eines Musterprozesses

  Informationen zu einem Musterhandbuch

  Informationen zu FEE-Consult AG

Weitere Informationen bestellen