Qualitätsmanagement Beratung

Qualitätsmanagement Beratung ist unsere Leidenschaft. Denn Qualität setzt sich durch. In allen Lebensbereichen erwarten wir heute eine hohe, wenn nicht die beste Qualität. Überall wird Qualität als Leistungsmassstab herangezogen. Für Unternehmen in allen Branchen sind Qualitätslabel zu wichtigen Unterscheidungsmerkmalen geworden. Denn Qualität macht den Unterschied. Ob Dienstleistungen, Produkte, Medien oder Lebensmittel – alles wird laufend verglichen und bewertet, sei es durch Regulatorien oder den Konsumenten mit Sternebewertungen auf Social Media. Qualitätsmanagement hilft dabei, die notwendige konstante Qualität sicherzustellen.

Doch wie erreichen Sie die gewünschte Qualität? In jeder Organisation sind alle Stellen am Qualitätsprozess beteiligt. Deshalb sprechen wir von einem

wirkungsvollen, prozessorientierten Qualitätsmanagement-, Führungs- und Organisations-System.

Ein solches System lässt sich branchenneutral, dank unserer selbst entwickelten F.E.E.®-Methode sehr effizient in jeder beliebigen Firmengrösse implementieren. Unsere Partner verfügen über ein breites branchenspezifisches Fachwissen, welches sie bereits anlässlich eines ersten Beratungsgesprächs gerne auf die Probe stellen dürfen.

Klaus Küfner FEE-Consult AG

Klaus Küfner

Co-CEO & Verwaltungsrat

FEE-Consult AG

"Mit unserer Beratungskompetenz bringen wir Sie ans Ziel"

QUALITÄTSMANAGEMENT BERATUNG - UNSERE 3 ERFOLGSFAKTOREN

QUALITÄTSMANAGEMENT-BERATUNG 3 ERFOLGSFAKTOREN

 

Die Projekte basieren auf drei sich ergänzenden Erfolgsfaktoren, welche zusammen den einmaligen Mehrwert der F.E.E.®-Dienstleistungen ergeben.

 

  • Beratung – jeder eigenständige Partner bringt seine fachlichen Kompetenzen basierend aufgrund seiner Ausbildung, Erfahrung und beruflichen Herkunft ins Netzwerk ein. Er oder sie agiert eigenständig, ist aber im laufenden Austausch mit seinen ebenfalls sehr erfahrenen Peers.
  • Methode – die der Natur entlehnte fraktale Prozessmethodik wird nicht nur als wichtige Beratungskompetenz bei der initialen Umsetzung des QM-Systems eingesetzt. Sie begleitet den gesamten Lebenszyklus des Managementsystems.
  • Software – Fachwissen und Praxis in verschiedenen Branchen ist unerlässlich, um Ihre täglichen Herausforderungen effizient lösen zu können. Dieses Know-how fliesst direkt in die Weiterentwicklung der Software. Der winF.E.E.® liegt das Vorgehen der F.E.E.®-Methode zugrunde, dadurch wird eine intuitive Arbeitsweise unterstützt.

GEMEINDEN

SCHULEN

VERSCHIEDENE KMU's

HEIME

Einige unserer Branchen-Kompetenzen

Öffentliche Verwaltung

> Weiterlesen

Gesundheit & Soziales

> Weiterlesen

Bildung

> Weiterlesen

IT & Telekommunikation

> Weiterlesen

Energie

> Weiterlesen

QM-Beratung-KMU-Garage
KMU in der Schweiz - wussten Sie?

99% aller Unternehmen in der Schweiz werden laut Definition des Bundesamts für Statistik zu den KMU gezählt. Unternehmen mit 1-9 Beschäftigten werden als Mikrounternehmen bezeichnet, solche mit 10-49 sind kleine Unternehmen und bis 249 Mittlere Unternehmen. Total arbeiten gut 3 Millionen Erwerbstätige in knapp 600’000 KMU’s.

Qualitätsmanagement Beratung für KMU

Bereits über 100 kleinere und mittlere Unternehmen vertrauen auf unser bewährtes Management-System und unsere Kompetenz im Bereich Qualitätsmanagement Beratung für KMU’s.
Sichern Sie sich noch heute Ihr Firmenwissen / Knowhow, damit Sie dank einer lückenlosen Nachfolgeregelung beruhigt schlafen können.

Wir garantieren Ihnen eine leicht verständliche Bearbeitungsweise bei der Aufzeichnung Ihrer Prozesse.

Gut zu wissen

  • Nach Einführung der F.E.E.®-Methode sind Ihre Prozesse vollständig dokumentiert und Ihr Wissen / Knowhow ist gesichert.
  • Den Break-Even des hier eingesetzten Kapitals erreichen Sie nach ca. 1,5 Jahren.
  • Ca. 12 Monate dauert die Vorbereitung für die Zertifizierung eines KMU’s mit 20 Mitarbeitenden

Lohnt sich Qualitätsmanagement in kleineren und mittleren Firmen?

Eine Frage, die uns immer wieder gestellt wird. Mindestens 7 Gründe sprechen dafür:

  • Sie vereinfachen Ihre Arbeitsabläufe.
  • Sie erhalten eine sichere und konsequente Verwaltung Ihrer Dokumente.
  • Sie vermindern Ihre Fehlerquellen.
  • Sie stärken Ihre Kundenorientierung und fördern gleichzeitig Ihr positives Image.
  • Ihr vorhandenes Knowhow kann systematisch genutzt werden, zum Vorteil auch Ihrer Mitarbeitenden.
  • Sie sparen Zeit in der Administration.
  • Sie setzen Ihre Ressourcen effizienter ein.

Ob Sie eine Zertifizierung anstreben oder nicht, ist alleine Ihre Entscheidung. Wir haben uns von Anfang an bewusst auf ein unabhängiges Modell festgelegt. Dies erlaubt uns, optimal auf Ihre Wünsche einzugehen.

Ihre Herausforderungen:
Gerne können wir Sie bei Ihren aktuellen Herausforderungen unterstützen. Insbesondere bei Prozessen in den Bereichen

  • Dienstleistung, z.B. Treuhand
  • Handel & Produktion
  • Transport & Logistik
  • Bau- & Nebengewerbe inkl. Architektur
  • Verbände

ist unser Erfahrungsschatz sehr gross. Profitieren Sie von unserem Wissen und verbessern Sie die Qualität Ihrer Produkte und Leistungen sowie die Wirtschaftlichkeit Ihrer Firma.

 

Unsere Kompetenzen im KMU-Bereich:

FACHWISSEN

F.E.E.®-METHODE

UNSER VORGEHEN

  • ISO 9001
  • IATF 16949
  • ISO 17025
  • ISO 14001
  • ISO 45001
  • ISO 27001
  • OHSAS 18001
  • QIII
  • IKS / Riskmanagement
  • FSC / BRC
  • EN 1090

 

  • Ein unabhängiges Modell
  • Effektiv, effizient und einfach
  • Für alle Mitarbeitenden schnell
  • verständlich und bringt einen täglichen Nutzen
  • Für alle Hierarchie-Stufen motivierend

 

 

 

Wir arbeiten:

  • Pragmatisch
  • Zielgerichtet
  • Ergebnisorientiert

und sind:

 

  • Erfahren
  • Zuhörend
  • Zuverlässig

 

Einige unserer Beratungs-Dienstleistungen

Prozesse für die Arbeitssicherheit

> Weiterlesen

Prozesse für die Gesundheitsvorsorge

> Weiterlesen

Interne Audits

> Weiterlesen

Informations-sicherheit

> Weiterlesen

Risiko-Management

> Weiterlesen

Leitbild, Ziele und Strategie

> Weiterlesen

Homeoffice

> Weiterlesen

Ihr Nutzen aus der Qualitätsmanagement-Beratung

Zeit - Uhr Kirche St. Peter
Kirche St. Peter - wussten Sie?

Die Schweiz ist bekannt für seine Uhrmacherkunst. In Zürich kann am Turm der Kirche St. Peter, mitten in der Altstadt, das grösste Zifferblatt Europas bewundert werden.

Wir bringen mehr Zeit

Wir beseitigen Zeitfresser durch geprüfte Prozess-Strukturen, klare Abläufe und hocheffiziente Ablagesysteme.

Je komplexer eine Organisation ist, desto mehr Zeit wird darauf verwendet, Abläufe zu definieren, Prozesse neu auszuhandeln, nach der korrekten Vorgehensweise zu forschen und sich über Dienstwege zu informieren. Das F.E.E.®-Führungssystem nimmt den Managern repetitive und ineffiziente Arbeiten ab: Regeln müssen nicht ständig neu ausgehandelt werden, Routine-Entscheidungen können Mitarbeiter anhand des Manuals treffen und Informationen sind auf Knopfdruck verfügbar. Somit können sich die Führungskräfte auf strategische Aufgaben, Personalführung und Kundenbetreuung konzentrieren.

„Dank der F.E.E.®-Methode müssen wir uns nun nicht mehr mit der Organisation von Abläufen herumschlagen“

R. Schmid, Leiter S&B Institut

Wir bringen mehr Ertrag

Unser Managementsystem enthält eine Optimierungs-Automatik, die auf stetige Ertragsverbesserung eingestellt ist. 

Alle wesentlichen Prozesse sind vom Kunden zusammen mit unseren Partnern vorgegeben worden und können durch die Rückkoppelung stetig auf Ertragsverbesserung optimiert werden. 

„Dank F.E.E.® konnten wir unsere Kosten -/ Ertragssituation stetig verbessern – ein wichtiger Erfolgsfaktor für das langfristige erfolgreiche Überleben.“

Hans Ulrich Sturzenegger, Agrotreuhand Zürich

Agrotreuhand Region Zürich: Das Unternehmen führt mit rund 20 Mitarbeitenden Finanz- und Betriebsbuchhaltungen von landwirtschaftlichen Betrieben und gewerblichen Firmen und ergänzt das Portfolio mit beratenden Tätigkeiten im entsprechenden Umfeld.

Ertrag - Alte Börse Zürich
Die alte Börse in Zürich – wussten Sie?

Von 1930 bis 1991 befand sich die Zürcher Börse in der Altstadt.
Das unter Heimatschutz stehende Gebäude an der Kreuzung
Talstrasse/Bleicherweg wurde seither vor allem als Eventlokalität genutzt.
Heute erlebt sie ein Revival als Geschäftsstandort. Die 1991 neu
bezogene Börse SIX Swiss Exchange hat zwischenzeitlich ihren Sitz
nach Zürich West verlegt. Durch die rein elektronische Abwicklung des
Börsengeschäfts haben sich die Anforderungen an die Lokalität wesentlich
verändert und der Betrieb kann günstiger durchgeführt werden.

Kosten - HB Zürich
Hauptbahnhof Zürich - wussten Sie?

Die Schweizerischen Bundesbahnen SBB gehören zu den teuersten öffentlichen Verkehrsmitteln weltweit, dafür zeichnen sie sich durch eine ausserordentliche Qualität und Pünktlichkeit aus.

Der Hauptbahnhof Zürich ist mit täglich über 461‘000 Fahrgästen der höchst frequentierte Bahnhof der Schweiz.

Wir bringen weniger Kosten

Wir eliminieren Doppelspurigkeit in den Abläufen und sorgen
mit klaren Strukturen für mehr Effizienz.

Wenn Strukturen über die Jahre organisch wachsen, entstehen viele Redundanzen: Überlappende Zuständigkeiten, doppelspurige Prozesse, Unklarheiten. Die Mitarbeiter lernen, damit zu leben und gewöhnen sich leider an ineffiziente Abläufe.

Die F.E.E.®-Methode ermöglicht dank dem fraktalen Prozessbaustein eine Prozessstruktur, in der alle Elemente exakt aufeinander abgestimmt sind. Dies hilft, Kosten zu sparen.

Einfache, klare Strukturen geben Halt, zeigen den Weg und helfen Neuen, sich schnell zurechtzufinden. Die F.E.E.®-Methode ist eine Investition, die ich jedem Unternehmen empfehlen kann. Zudem amortisiert sie sich von selbst.

R. Röösli, Geschäftsführer Röösli AG in Rothenburg

Wir bringen schnellere Einarbeitung

Dank einer durchdachten Dokumentation sämtlicher Prozesse
finden sich neue Mitarbeiter schnell zurecht.

Jedes Unternehmen, jede Organisation ist anders. Kein Mitarbeiter, der neu eintritt, kann sich auf die Erfahrungen verlassen, die er an einer früheren Stelle erworben hat. Wie schafft man es, dem Neuen alles Wesentliche zu vermitteln, ohne wochen- oder gar monatelange Einarbeitungsphasen in Kauf nehmen zu müssen?

Durch unser F.E.E.®-Managementsystem! Denn dieses beruht auf einer umfassenden Dokumentation sämtlicher wichtiger Prozesse. Neben dem glasklar aufgebauten Handbuch erhalten Sie eine Software, in welcher das gesamte prozessuale Wissen Ihrer Organisation auf Knopfdruck verfügbar ist.

Dank winF.E.E.® werden die Prozesse gelebt und neue Mitarbeitende schneller und nachhaltiger integriert. Macht einfach Spass!
C. Stüssi, Geschäftsleitung, Domedics AG

fraktales-qualitaetsmanagement-system
Zentrum Paul Klee - wussten Sie?

Unter den vielen privaten Sammlungen und Stiftungen in der Schweiz befinden sich einige namhafte in architektonisch interessanten Gebäuden. Sie übernehmen eine wichtige gesellschaftliche Rolle in der Dokumentation der Kunst, um das kulturelle Gut über Generationen zu bewahren. Das von Renzo Piano gestaltete Zentrum

Paul Klee in Bern bietet Platz für rund 4000 Werke aus allen Schaffensperioden des Künstlers.

Qualität - Landwirtschaft
Landwirtschaft Schweiz – wussten Sie?

Die Schweizer Wirtschaft lebt zu über 70% von Dienstleistungen.

Ursprünglich ein Volk von Bauern, beschäftigt die Landwirtschaft heute noch knapp 3% der Erwerbstätigen Bevölkerung, welche 36% der Landfläche bewirtschaften.

Regelmässige Qualitätskontrollen in der Agrarwirtschaft sind heute essentiell für die Gesundheit und Risikominimierung für die Konsumenten und Produzenten. Kleine Massnahmen bewirken oft Grosses.

Wir bringen konstante und verbesserte Qualität

Das fraktale Managementsystem sorgt mit einem kybernetischen
Regelkreis für stetige Qualitätsverbesserung.

Grosse Reorganisations-Übungen bringen selten nachhaltige Erfolge. Viel besser – und kostengünstiger – ist es, einen konstanten Prozess von kleinen Optimierungen anzustossen. Die F.E.E.®-Methode implementiert einen KVP-Prozess in jede einzelne Einheit der Organisation. Auf der Basis eindeutig definierter, transparenter Qualitätsanforderungen werden laufend Soll-Ist-Vergleiche gezogen und Verbesserungsmassnahmen initiiert. Dieser kybernetische Regelkreis führt zu einer allmählichen, aber stetigen Qualitätssteigerung.

Das System bringt für die Mitarbeitenden eine neue Denkweise. Die Prozesse sind strukturierter und einfacher geworden.
J. Fuhrer, Geschäftsführer Fuhrer Gartenbau AG

Wir bringen Rechtssicherheit

Das F.E.E.®-Managementsystem schafft Transparenz und sorgt für
eine saubere Dokumentation sämtlicher Prozesse.

Logik und Transparenz schaffen eine Grundlage für rechtssicheres Management. Die F.E.E.®-Methode sorgt für klare, gut dokumentierte Prozesse, an denen sich alle orientieren können. – Prozesse, die von jedem verstanden werden und die so gut dokumentiert sind, dass im Konfliktfall keine Rechtsunsicherheiten auftauchen.

Die F.E.E.®-Methode ermöglichte uns, die betrieblichen Prozesse bedarfsgerecht darzustellen sowie einfache und effiziente Formen der Qualitätskontrolle, des Vorschlagwesens und Risikomanagements zu etablieren.

K. Walker, Kommandant der Zuger Polizei

Rechtssicherheit_Bundesgericht_Lausanne
Bundesgericht Lausanne – wussten Sie?

Es wurde im Jahre 1848 mit der Bundesverfassung vom 12. September 1848 gegründet. Seit 1926 hat das Bundesgericht seinen Sitz im Gerichtsgebäude von Mont Repos in Lausanne, welches im gleichnamigen Park erbaut wurde. Das Bundesgericht selbst ist die höchste richterliche Instanz der Eidgenossenschaft in Zivil-, Straf-, Verwaltungs- und Verfassungssachen.

Knowhow-Bibliothek-Uni-Zürich
Universität Zürich - wussten Sie?

Die Bibliothek des Rechtswissenschaftlichen Instituts der Universität Zürich wurde 1999 neu eröffnet – eine aus acht Standorten zusammengeführte Sammlung von Wissen.

2003 erhielt Santiago Calatrava den Steel Design Award ECCS für dieses architektonische Meisterwerk.

Wir bringen Knowhow-Erhaltung

Wissen, wer was macht, wie Dinge geregelt sind und wie vorzugehen ist:
Sichern Sie dieses Asset mit winF.E.E.®!

Allzu oft reissen Fluktuationen Wissenslücken in die Organisation. Jahrelange – oder gar jahrzehntelange – Erfahrung steckt in den Köpfen von Menschen, die das Unternehmen verlassen. Mit deren Weggang ist das Wissen unwiederbringlich verloren und muss neu erarbeitet werden.

Wir stoppen diese Verschwendung: Mit unserem vollintegrierten Ablagesystem winF.E.E.® stellen wir sicher, dass das Prozess-Knowhow in Ihrer Organisation bleibt und für alle jederzeit greifbar ist. Bei ungeplanten Abwesenheiten oder Stellenwechseln kann dies matchentscheidend sein!

Dank der F.E.E.®-Methode haben wir ein System, das immer einen einwandfreien Betrieb sicherstellt, auch wenn einmal jemand ausfällt oder anderweitig unabkömmlich ist.

P. Ender, Direktor der KVA Turgi

Wir garantieren Zertifizierung

Wir können jede gewünschte Norm in unser F.E.E.®-Managementsystem
integrieren und Ihre Organisation für die Zertifizierung fit machen.

Die grosse Flexibilität von F.E.E.® erlaubt es, Ihnen die erfolgreiche Zertifizierung am Ende der Einführung unseres Prinzips zu garantieren.

Die Einführung des F.E.E.® -Systems hat unser Qualitätsbewusstsein und das Prozessdenken erhöht. Es hat unser Führungsteam gestärkt und unsere Organisation wesentlich verbessert.
Christoph Brigger, Geschäftsführer und Inhaber

Kurzportrait der Brigger AG: Der erfolgreiche Malerbetrieb wollte mehr Struktur in den Prozessen, um Kundenwünsche besser erfüllen zu können.

Mit rund 45 Angestellten ist das Walliser Unternehmen in den Bereichen Malerei, Gipserei und Schriftenmalerei tätig. Seit über 100 Jahren ist das Familienunternehmen stetig gewachsen.

Qualitaetsmanagement-Zertifizierung-Energie
Staumauer Punt dal Gall – wussten Sie?

Es dient zur Versorgung des Wasserkraftwerk-Systems der Engadiner Kraftwerke AG. Für die Produktion und Förderung von erneuerbaren Energien dienen Qualitätszeichen wie z.B. „nature-made basic“, welche auch die Finanzierung des Betriebs sicherstellen.

Foto © Engadiner Kraftwerke AG

Suche immer zu nützen, suche nie dich unentbehrlich zu machen.

Gräfin Marie von Ebner-Eschenbach - (1830 - 1916)

Österreichische Autorin